Schulentwicklungspläne mit Perspektive

biregio -

Projektgruppe Bildung und Region

Unser Team von biregio berät Politik und Verwaltung bei der Planung von Schulen, Kindertagesstätten, Sportstätten und Schulbauten sowie der Demografieplanung und ihren Folgen für die Stadtentwicklung. Dabei leben wir in erster Linie von den Empfehlungen unserer Auftraggeber.

Rund 600 Interessenten haben uns bisher mit der Beratung und Begleitung beauftragt: Gemeinden, Städte und Landkreise jeder politischen Couleur, Bundesländer sowie Bistümer und Erzbistümer.

Im Laufe der Jahre ist unser Tätigkeitsprofil entsprechend der an uns gestellten Anforderungen gewachsen.

Bei der Qualitätssicherung der Resultate fließt unsere ganze Erfahrung aus nahezu 40 Jahren Beratung und gutachterlicher Tätigkeit ein, um für unsere Auftraggeber ein passgenaues Ergebnis garantieren zu können.

Wir arbeiten sachbezogen und zuverlässig.
Das schätzen unsere Auftraggeber sehr an uns.

biregio -

Aktuelles

Ganztagsförderungsgesetz im Bundesrat gescheitert

Nachdem Mitte Juni der Bundestag grünes Licht für den Entwurf des Gesetzes zur Einführung eines …

Mehr

Berufsbildungsbericht veröffentlicht

Aus Anlass der Veröffentlichungen erklärt BIBB-Präsident Friedrich Hubert Esser: „Die Rückgä…

Mehr

Ausbildungsangebot 2020 um 8,8 % gesunken

Der Ausbildungsmarkt musste im Zuge der Covid 19-Pandemie und ihrer Bekämpfung erhebliche Einbußen…

Mehr