biregio
biregio
Projektgruppe Bildung und Region

Kindertagesstätten

Kindertagesstätten sind für jeden Träger eine besondere Herausforderung. Denn Kindertagesstätten müssen bereits geplant werden, wenn die Kinder, die sie besuchen werden, noch gar nicht geboren worden sind.

Wir arbeiten daher mit einer sehr stark differenzierten kleinräumigen Prognose der Bevölkerungsentwicklung. Im Laufe der Jahre konnten wir unsere Prognosen kontinuierlich optimieren. Ein Rückgriff auf Statistiken der Bundes- und Landesebenen ist in der Kindertagesstättenbedarfsplanung wenig sinnvoll. Die Entwicklungen vor Ort können stark vom Landes- oder Bundesdurchschnitt abweichen. biregio erarbeitet Langzeitprognosen, auch für den Bedarf einzelner Ortsteile.

Der Bedarf nach Kindertagesstätten schwankt oft, manchmal sogar von Jahr zu Jahr. Dann ist es wichtig, vorhandene Räume optimal zu nutzen und mit Phantasie und Sensibilität die bürokratischen Hürden zwischen verschiedenen Trägern zu überwinden.